Livebiz

Maximum Booking feiert Jubiläum

Am 1. Februar zelebriert Jeff Aug den 15. Geburtstag seiner Firma Maximum Booking. Die Konzertagentur des US-Amerikaners und Wahlallgäuers betreut Künstler wie Anne Clark, Atari Teenage Riot oder die Suicidal Tendencies.

01.02.2018 16:37 • von Frank Medwedeff
Bucht seit 15 Jahren Tourneen mit seiner Agentur: Jeff Aug (Bild: Maximum Booking)

Am 1. Februar zelebriert Jeff Aug das 15. Jubiläum seiner Firma Maximum Booking. Die in Bad Hindelang ansässige Konzertagentur des US-Amerikaners und Wahlallgäuers betreut Künstler wie Anne Clark, Atari Teenage Riot oder die Suicidal Tendencies.

2018 richtet Maxiumum Booking Tourneen von Scott Henderson, Yasi Hofer, Mila Mar, Jethro Tull´s Martin Barre & Band, Wille & The Bandits, Ape Shifter, Dead Tuna, Postmodern Jukebox´s Sara Niemietz, Stick Men, von AC/DC-Schlagzeuger Chris Slade, Terry Bozzio, Soft Machine, Layla Zoe, The Blues Overdrive, Greg Howe, The Skull, Albert Lee, Gong, Save Ferris und von Supertramp-Gitarrist Carl Verheyen aus. Zudem stehen die "Nacht der Gitarren", Atari Teenage Riot, Andy Frasco, Preston Reed, Ewan Dobson, das Alex Skolnick Trio, der französische Bassvirtuose Shob und YouTube-Star Mike Massé auf der Agenda.

Maximum Booking bucht regelmäßig Konzerte in Europa, Nord- und Südamerika und in Asien.

Neben seiner Tätigkeit als Booker ist Jeff Aug als Gitarrist für Anne Clark, Ape Shifter und Dead Tuna sowie als Solokünstler unterwegs. Er hält zudem den Weltrekord für die meisten in verschiedenen Ländern innerhalb von 24 Stunden gespielten Konzerte: 2012 trat er in dieser kurzen Zeitspanne in neun Ländern auf.