Livebiz

Reeperbahn Festival gastiert an zwei Tagen in der Elbphilharmonie

Erstmals an zwei Tagen finden in diesem Jahr Konzerte des Reeperbahn Festivals in der Elbphilharmonie statt. Hierfür gebucht sind Ibeyi, Bear's Den, David August, Her und Lewis Capaldi.

10.01.2018 16:51 • von Frank Medwedeff
Treten beim Reeperbahn Festival in der Elbphilharmonie auf: Ibeyi (Bild: Melt! Booking)

Nach "dem gelungenen Einstand im letzten Jahr" ist die Elbphilharmonie auch 2018 Spielort des Reeperbahn Festivals in Hamburg - und zwar diesmal an zwei Tagen, wie das Festivalteam mitteilt. Am Freitag, dem 21., sowie am Samstag, dem 22. September, finden demnach insgesamt fünf Konzerte im neuen Wahrzeichen der Hansestadt statt.

Das französisch-kubanische Zwillings-Duo Ibeyi verbindet seine Musik, die Elemente aus Soul, HipHop, Synthie-Pop und afrokubanischen Rhythmen enthält, mit treffsicheren politischen Statements und sorgte mit seinen bisher erschienenen zwei Alben international für Aufsehen. Nach einem intimen Deutschland-Debüt beim Reeperbahn Festival 2014 kehren die Schwestern nun am 21. September "als gewachsene Stars zurück", wie es aus Hamburg heißt.

Der Hamburger Elektro-Produzent David August spielt am gleichen Abend nach intensiver Arbeit an neuen Kompositionen sein erstes exklusives Konzert in Deutschland seit 2016. August bringt speziell hierfür arrangierte Stücke in neuer Instrumentierung und mit einem individuellen Lichtkonzept auf die Bühne der Elbphilharmonie.

Die britische Indiefolk-Band Bear's Den bringt in Kooperation mit dem Komponisten Paul Frith am 22. September 2018 eine eigens arrangierte Version ihres Storyteller-Folks in exklusiver Besetzung auf die Bühne und will damit laut den Festivalorganisatoren beweisen, "dass zeitlos gute Songs auch in klassischen Konzerthäusern immer eine gute Figur machen".

Zuvor stehen am zweiten Konzertabend des Reeperbahn Festivals in der Elbphilharmonie Auftritte von Her und Lewis Capaldi auf dem Plan.

Her charakterisieren die Festival-Organistoren als "eine der spannendsten französischen Newcomer-Bands", die mit ihrem "tanzbaren Electro-Soul, lässiger Dandy-Eleganz und kämpferischer Sozialkritik" bereits zahlreiche Fans in Deutschland überzeugt habe. Nach dem tragischen Tod ihres Gründungsmitglieds Simon Carpentier 2017 sei die Rückkehr von Her zum Reeperbahn Festival "ein großes Glück", heißt es aus der Hansestadt.

Lewis Capaldi, Singer/Songwriter aus Glasgow, bekannt durch seinen Hit "Bruises", überzeugt mit einer rauchigen Soul-Stimme. Nach zahlreichen Konzerten im Vorprogramm von Rag'n'Bone Man spielt Capaldi in der Elbphilharmonie sein bis dato größtes Konzert in Deutschland.

Damit vielen Festival-Besuchern die Möglichkeit gegeben werden könne, einmalig ein Konzert in der Elbphilharmonie im Rahmen des Reeperbahn Festivals 2018 zu erleben, kommt ein spezielles Reservierungssystem zum Tragen, das ab 10. Januar freigeschaltet ist.

Termine:

21.9.2018:

20:00 - 21:00 Ibeyi

23:00 - 00:30 David August

22.9.2018:

18:00 - 19:00 Her

21:00 - 22:00 Lewis Capaldi

00:00 - 01:10 Bear's Den