Unternehmen

Edel beruft Nachfolger für Michalk

Edel holt Olaf Conrad auf den Posten als Managing Director Book Sales. Der lange für Gruner + Jahr aktive Manager übernimmt damit die Aufgaben von Stefan Michalk. Der frühere BVMI-Geschäftsführer gibt seine Position aus persönlichen Gründen auf, will Edel aber weiter verbunden bleiben.

27.09.2017 11:08 • von
Neu formiertes Team (von links): Timo Steinberg (CFO/COO Edel AG), Jonas Haentjes, Olaf Conrad und Michael Haentjes (Bild: Edel AG)

Edel holt Olaf Conrad ab Anfang Oktober auf den Posten als Managing Director Book Sales und als Mitglied in die Geschäftsführung der Edel-Verlagsgruppe. Der lange Jahre für Gruner + Jahr aktive Manager übernimmt damit die Aufgaben von Stefan Michalk.

Der frühere BVMI-Geschäftsführer Michalk, der und und den Buchvertrieb des Unternehmens mit aufbaute, gibt seine Position bei Edel Ende Dezember aus persönlichen Gründen auf, will dem Unternehmen aber weiter verbunden bleiben. Michalk werde den Übergang intensiv begleiten und anschließend weiter beratend für Edel tätig sein, heißt es aus Hamburg.

"Stefan Michalk hat in der Wachstumsphase und im Ausbau des Buchgeschäftes hervorragende Arbeit geleistet", sagte der Edel-Vorstandsvorsitzende Michael Haentjes. "Mit großem persönlichen Engagement und leidenschaftlichem Einsatz für unsere Verlage hat Stefan ganz erheblich zu unserer guten Marktposition beigetragen. Hierfür gilt ihm unser größter Dank."

Olaf Conrad war bei Gruner + Jahr unter anderem als Mitglied der Verlagsgeschäftsführung G+J-Deutschland, als "Stern"-Verlagsleiter und als Sprecher der Geschäftsführung der DPV-Pressevertriebsgesellschaft tätig und arbeitete zuletzt als selbstständiger Unternehmensberater in den Bereichen Digital und Sales. Jonas Haentjes, Director Corporate Development der Edel AG, freut sich, mit Olaf Conrad "einen ausgewiesenen Vertriebsexperten" für Edel gewonnen zu haben: "Mit seiner Erfahrung und seinem Netzwerk wird er erheblich dazu beitragen, die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre gemeinsam mit unseren Buchhandels- und Verlagspartnern dynamisch weiterzuentwickeln."