Unternehmen

Sia legt Warner Music ein Weihnachtsalbum unter den Tannenbaum

Die Sängerin, Songwriterin und Produzentin Sia hat einen weltweiten Vertrag bei Warner Music unterschrieben. Demnächst will sie ihr erstes Weihnachtsalbum veröffentlichen.

03.08.2017 09:56 • von Jonas Kiß
Bringt Lametta mit zu Warner Music: Sia (Bild: Sony Music)

Die australische Sängerin, Songwriterin und Produzentin Sia hat einen weltweiten Vertrag beim Warner-Music-Label Atlantic unterschrieben. Im Laufe des Jahres will sie ihr erstes Weihnachtsalbum veröffentlichen.

"Sia gehört zur seltenen Gattung von Künstlern, die ihr komplett einzigartiges, grenzenloses Musikuniversum geschaffen haben", erläutern CEO Craig Kallman und COO Julie Greenwald vom Atlantic-Label: "Wir freuen uns so sehr, Sia in der Atlantic-Familie willkommen zu heißen und sie auf ihrer großartigen musikalischen Reise zu begleiten."

2016 veröffentlichte Sia das Grammy-nominierte Album This Is Acting" noch über das Sony-Music-Label RCA. Die Singleauskopplung Cheap Thrills" konnte sich 56 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts halten und kletterte dort bis auf Platz eins. Außerdem arbeitete Sia als Songwriterin für Künstler wie Beyoncé, Kanye West, Rihanna, Britney Spears oder Katy Perry.