Events

Edel lud zum Sommerfest 2017 ein

Kürzlich ging am Hamburger Firmensitz das alljährliche Sommerfest der Edel AG über die Bühne. Die mehr als 1000 Gäste feierten bis in die frühen Morgenstunden.

12.06.2017 17:09 • von Dietmar Schwenger
Beim Edel Sommerfest (von links): Alexander Welzhofer (WVG Medien), Birgit Welzhofer (Home Styling Hamburg) und Michael Haentjes (Edel) (Bild: Morris Mac Matzen)

Am 8. Juni 2017 ging am Hamburger Firmensitz das alljährliche Sommerfest der Edel AG über die Bühne. Auch das Wetter stimmte: Mit Einlass der gut 1000 Gäste konnte auch die Terrasse des Firmensitzes in Neumühlen 17 an der Elbe geöffnet werden. Das regnerische Wetter der Vortage machte der Abendsonne Platz und dem Partymotto "Sundown Beats 2017" alle Ehre.

Zu den Gästen aus der Medien- und Entertainmentbranche, die Michael Haentjes (CEO Edel AG) und seine Mitarbeiter begrüßten, zählten unter anderem die Autoren Michael Nast ("Generation Beziehungsunfähig"), Robert Campe ("What`s App, Mama?"), Katja Just ("Barfuß auf dem Sommerdeich"), Mina Teichert ("Neben der Spur, aber auf dem Weg") sowie Anne Fleck und Matthias Riedl ("Die Ernährungs-Docs").

Außerdem waren zu Gast: Patrick "Coach" Esume (American-Football-Trainer und TV-Experte), Jazz-Klarinettist und Echo-Lebenswerk Preisträger Rolf Kühn, Hans Otto Mertens (Manager Otto Waalkes), Musikproduzent Frank Peterson, Buchhändler Christian Heymann, sowie der Aufsichtsratsvorsitzende der Edel AG, Markus Conrad.

Für Musik sorgte DJ Stefan Grünwald, während die Besucher bis in die frühen Morgenstunden die Gelegenheit zum Netzwerken und Fachsimpeln über Branchenthemen nutzten.