Unternehmen

Schweizer Edelmetall für Red Hot Chili Peppers

Bei einem der zwei ausverkauften Konzerte im Züricher Hallenstadion verlieh Warner Music Switzerland den Red Hot Chili Peppers einen Gold Award für das Album "The Getaway".

10.11.2016 11:46 • von Jonas Kiß
Bei der Preisverleihung (von links): Josh Klinghoffer (Red Hot Chili Peppers), Stefania Lorenzetto (Managing Director Marketing Warner Music Switzerland), Flea (Red Hot Chili Peppers), Anthony Kiedis (Red Hot Chili Peppers), Alex Kolovelonis (PR/Brand Manager Marketing Warner Music Switzerland) (Bild: Warner Music)

Bei einem der zwei ausverkauften Konzerte im Züricher Hallenstadion verlieh Warner Music Switzerland den Red Hot Chili Peppers einen Gold Award für das Album The Getaway".

Für die Alben Californication", By The Way" und Stadium Arcadium" hatte das Quartett zuvor jeweils Doppel-Platin in der Schweiz erhalten. Auf Gold kam das 1995 erschienene Album One Hot Minute".

Gold für "The Getaway" gab es zudem in den USA, Kanada, Großbritannien, Italien und Polen. In Ungarn steht das Werk bereits bei Platin.