Unternehmen

BMG verleiht Gold an Max Giesinger

Nachdem Max Giesinger am 28. Oktober mit einer Goldenen Henne zum "Aufsteiger" des Jahres in Leipzig gekürt wurde, nahm er nun Gold von BMG für die Single "80 Millionen" entgegen.

04.11.2016 16:17 • von Jonas Kiß
Bei der Übergabe des Gold-Awards (von links): Regina Reis (Senior Manager Release Coordination Continental Europe BMG), Maximilian Kolb (Senior Manager A&R BMG GSA), Lars Brand (Big Me Entertainment / Management Max Giesinger), Rocco Wolff (Director Artist Services BMG GSA), Max Giesinger, Maik Pallasch (Managing Director BMG GSA) und Florian Gahm (Big Me Entertainment / Management Max Giesinger) (Bild: BMG)

Nachdem Max Giesinger am 28. Oktober 2016 mit einer Goldenen Henne zum "Aufsteiger des Jahres" in Leipzig gekürt wurde, nahm er nun Gold von BMG für die Single 80 Millionen" entgegen.

Die Single, die laut BMG auch zum inoffiziellen Soundtrack der EM 2016 wurde, hält sich seit 31 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts und kletterte dort bis auf den zweiten Platz.

Mit "80 Millionen" wird Max Giesinger außerdem als "Best German Act" bei den MTV Europe Music Awards gehandelt und kann sich mit der Single ebenso über eine Nominierung in der Kategorie "Beste Single" für eine 1Live Krone freuen.