Events

Premiere der German Songwriting Awards steht kurz vor ausverkauft

Am 8. Oktober stehen in Berlin erstmals die German Songwriting Awards samt dem Branchentreff Songs Con an. Die Initiatoren um Uli Kuppel und Timo Holstein zeigen sich durch die Resonanz bestätigt. Glasperlenspiel und Gala treten live auf.

07.10.2016 16:10 • von
Treten bei der Premiere der German Songwriting Awards klive auf: Carolin Niemcyk und Daniel Grunenberg von Glasperlenspiel, hier beim Echo-Empfang von Universal Music im Jahr 2014 (Bild: Stefan Höderath/Universal Music)

Am 8. Oktober 2016 steht im Berliner nhow-Hotel erstmals die Verleihung der (GSA) samt dem vorgeschalteten Branchentreff Songs Con an. Schon jetzt läuft im nhow Hotel zudem das Songs Con Songcamp mit rund 35 Teilnehmern. Die Initiatoren um Uli Kuppel (b612 Publishing) und Timo Holstein (eigenARTevents) zeigen sich durch die Resonanz bestätigt:

"Wir sind tatsächlich überwältigt von der Anzahl und der Qualität der Songs, die eingereicht wurden", sagt Uli Kuppel in Hinblick auf den GSA-Wettbewerb. "Mit so einer Nachfrage hätten wir nicht gerechnet." Die Tickets für die Award-Show hätten sich gut verkauft: "Das nhow wird voll."

Auch bei der am Samstagmorgen bereits um 10.00 Uhr beginnenden Songs Con. stehe man kurz vor "ausverkauft" und habe zudem mit dem Kooperationspartner SOMM und Firmen wie Just Music, Yamaha, Gewa und AVID eine Verbindung zwischen den unterschiedlich Bereichen der Musikwirtschaft geschlossen. "Wir wollen ein tolles Event für Songwriter und Produzenten auf die Beine stellen."

Auf der Agenda stehen unter anderem eine Keynote von Katja Lucker vom Musicboard Berlin, ein von Dirk Dreyer geleitetes A&R-Panel mit Henrik Guemoes (Sony Music), Daniel Schmidt (Universal Music) und Tom Keil (Ultra Music) sowie ein von Birgit Böcher (DMV) moderiertes Musikverlags-Panel mit Christian Baierle (Roba), Leo Chantzaras (Imagem), Liane Fürst (GEMA) und Tony Malten (Future World).

Am Abend steht bei der Preisverleihung der German Songwriting Awards die Formation Glasperlenspiel live auf der Bühne, die neben dem Hit "Geiles Leben" auch die neue Single "Für immer" vorstellen will. Außerdem hat sich die italienischen Sängerin Gala mit ihrem Hit "Freed From Desire" angekündigt: "Hier zeigt sich, wie ein außergewöhnlicher Song über viele Jahre - zuletzt durch Frida Gold und der EM-Version 'Will Griggs on Fire' - begeistern kann", berichtet Kuppel gegenüber MusikWoche. "Somit haben wir zwei der erfolgreichsten nationalen und internationalen Songs der letzten Jahre - und vor allem deren Songwriter - auf der Bühne. Um Songwriter und Songs geht es uns ja."

Durch das Programm führt Moderatorin Silke Super.

Die German Songwriting Awards werden in diesem Jahr zum ersten Mal und in gleich zwölf Kategorien ausgelobt. Ziel ist es, einen Wettbewerb zu etablieren, "der Songwriter fördert, neue Songs und Songwriter entdeckt, Songwriter in den Vordergrund stellt und ihnen die Aufmerksamkeit verschafft, die sie verdienen", .