Events

Merchandising-Branche reagiert positiv auf die ersten MerchDays

Wenn die erste Ausgabe der MerchDays am 25. und 26. August in Köln stattfindet, wollen auch einige Akteure der deutschen Musikmerchandise-Branche vorbeikommen.

25.08.2016 12:17 • von Jonas Kiß

Wenn die erste Ausgabe der am 25. und 26. August in Köln stattfindet, wollen auch einige Akteure der deutschen Musikmerchandise-Branche vorbeikommen.

"Wir werden uns die Messe als Besucher anschauen", sagt Michael Hahn, Director Music Bravado. Die Merch-Abteilung von Universal Music ist in mehr als 40 Territorien weltweit vertreten und hat laut Hahn das Glück, mit einigen der spannendsten und kreativsten Künstler zu arbeiten. "Darum freue ich mich extrem darauf, Leute zu treffen und mir die Aussteller vor Ort anzuschauen."

Was Michael Runde von EMP Merchandising, Anja Sumfleth von Warner Music und Tino Kunstmann vom Merchstore zu den MerchDays sagen, lesen Abonnenten in MusikWoche Heft 33, im Livepaper oder .