Unternehmen

Sony Music verlieh Zara Larsson und Alan Walker Echo-Gold

Vor der 25. Echo-Verleihung zeichnete Sony Music die schwedische Sängerin Zara Larsson und den Norweger Alan Walker mit Gold aus. Bei der Show spielten die Künstler anschließend ein gemeinsames Medley.

08.04.2016 12:46 • von Jonas Kiß
Trafen sich beim Empfang von Sony: Florian Ziesmer (Director Promotion International Sony Music International ), Luca Weinrauch (Head Of Digital Sony Music International), Stefan Goebel (Senior Vice President Sony Music International GSA), Maria Kramer (Product Manager Dance Sony Music ), Alan Walker, Rar Larsson, mathias Blühdorn (International Marketing Sony Music), Philip Ginthör (CEO Sony Music Entertainment GSA) und Tom Jäger (Junior Product Manager) (Bild: Sony Music)

Im Rahmen der 25. Echo-Verleihung zeichnete Sony Music am 7. April 2016 die schwedische Sängerin Zara Larsson und den Norweger Alan Walker mit Gold aus. Bei der Show spielten die Künstler anschließend ein gemeinsames Medley.

Der Auftritt bestand aus den aktuellen Songs Never Forget You" von Larsson und Walkers Faded". Die Single von Alan Walker hält sich seit acht Wochen auf Platz eins in den Offiziellen Deutschen Charts und hat mit über 400.000 verkauften Einheiten inzwischen Platin-Status erreicht. In Berlin verlieh das Sony Music Team dem Künstler dafür Edelmetall.

Zara Larsson konnte eine Goldene Schallplatte für über 200.000 verkaufte Exemplare von Lush Life" mitnehmen. Die Single hält sich seit 25 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts und kletterte bis auf Platz vier.