Events

Sony Music Switzerland gratuliert Hurts

Bei ihrem Besuch im Schweizer Firmensitz von Sony Music feierten das Team des Majors und die beiden Hurts-Musiker Theo Hutchcraft sowie Adam Anderson das erste Nummer-eins-Album von Hurts in der Schweiz.

22.10.2015 09:49 • von Dietmar Schwenger
Jubelten in Zürich: Hurts und das Team von Sony Music Switzerland um Julie Born (Mitte) (Bild: Sony Music)

Bei ihrem Besuch im Schweizer Firmensitz von Sony Music Switzerland in Zürich feierten das Team des Majors und die beiden Hurts-Musiker Theo Hutchcraft sowie Adam Anderson das erste Nummer-eins-Album von Hurts in der Schweiz. Nachdem Hurts mit Happiness" und Exile" jeweils auf Platz zwei gelandet waren, hat das nordenglische Duo nun mit dem dritten Studioalbum, Surrender", erstmals einen Chartseinstieg auf dem ersten Platz im Land der Eidgenossen geschaft.

Der neue Longplayer entstand erneut in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Produzenten Jonas Quant sowie mit den neuen Studiopartnern Stuart Price (Madonna, The Killers) und Ariel Rechstaid (Haim, Vampire Weekend). Die Arbeiten an "Surrender" nahmen ihren Anfang in Montreux,. Danach ging es weiter zu Studios auf Ibiza, in Los Angeles und New York.

In Deutschland erreichte das Album bislang Platz neun.