Unternehmen

Lena unterschreibt bei Budde Music

Budde Music hat Lena Meyer-Landrut als Autorin unter Vertrag genommen. Die Universal-Music-Künstlerin ist derzeit mit dem Titelsong des Kinofilms "Fack Ju Göhte 2" erfolgreich.

01.10.2015 12:16 • von Dietmar Schwenger
Bei der Vertragsunterzeichnung (von links): Peer Steinwald (A&R Adult Contemporary/Jazz Department), Andreas Lichtenhahn (Anwalt Lena), Lena Meyer-Landrut, Benjamin Budde (MD & Head of Creative) und Anna Bustorf (Management Lena) (Bild: Budde Music)

Budde Music hat Lena Meyer-Landrut als Autorin unter Vertrag genommen. Die Universal-Music-Künstlerin ist derzeit mit dem Titelsong des Kinofilms "Fack Ju Göhte 2" erfolgreich.

"Lenas künstlerischer Anspruch hat sich in den letzten Jahren ungebremst weiterentwickelt", sagt Benjamin Budde, Managing Director & Head of Creative Budde Music. "Kaum eine andere Künstlerin in Deutschland schafft es, so neugierig und natürlich jedes Mal aufs Neue die Charts zu stürmen."

Und auch die Siegerin des Eurovision Song Contests von 2010 freut sich, nun mit Benjamin Budde und seinem Team arbeiten zu können: "Das wird eine spannende Reise, auf die ich mich sehr freue."

Der Verlag schätzt an Lena besonders ihre kreative Weiterentwicklung. "Nur wenige schaffen es, nach einem Erfolg wie dem Gewinn des Eurovision Song Contests ihren musikalischen Visionen zu folgen und sich ein eigenes Fundament als Künstlerin zu legen. Lena hat es geschafft. Befreit, innovativ und non-konform hat sich Lena ihren Weg erschlossen und obendrein ihre Fans und Kritiker beeindruckt", heißt es aus Berlin.