Unternehmen

Neuer Beirat der IHM steht

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft (IHM) haben am 30. Juni im Backstage-Bereich des Stadtpark Open Airs einen neuen Beirat gewählt. Dessen Vorsitzender bleibt Alexander Schulz; Neuzugang des Gremiums ist Jens Thele.

03.07.2015 13:56 • von Frank Medwedeff
Stimmungsvolles Ambiente: die IHM-Tagung auf der Stadtpark-Bühne (Bild: IHM)

Die Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft (IHM) hat vor ihrem Sommerfest am 30. Juni 2015 im Backstage-Bereich des Stadtpark Open Airs einen neuen Beirat gewählt. Für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt wurden dabei Bernd Dopp (Warner Music Central & Eastern Europe), Christian Gerlach (Neuland Concerts), Markus Hedke (Warner/Chappell), Bernd Hocke (Edel AG), Lars Ingwersen (California Sunset Records), Karsten Jahnke (Karsten Jahnke Konzertdirektion), Frank Otto (ferryhouse productions), Ruben Jonas Schnell (ByteFM) und Alexander Schulz (Reeperbahn Festival), der auch weiterhin den Vorsitz des Gemiums innehat. Neu in den Beirat gewählt wurde Jens Thele (Kontor Records). Mark Chung (Freibank Musikverlag), dem die IHM für seine Unterstützung in den letzten Jahren dankte, hat sich nicht erneut zur Wahl gestellt.

Der alte und neue Beiratsvorsitzende Alexander Schulz verlautet: "Der Beirat ist für die IHM ein wichtiges Gremium - gerade wenn es um Entscheidungen zu langfristig angelegten Projekte oder Zielen geht, stehen wir mit dem Vorstand in engem Austausch. Dass die Beiratsmitglieder aus den verschiedensten Bereichen der Hamburger Musikwirtschaft kommen, ist dabei definitiv ein großer Vorteil."

Im Rahmen des Sommerfests feierten die Mitglieder außerdem den erfolgreichen Werdegang der IHM. In ihrem mittlerweile elfjährigen Bestehen habe die Interessengemeinschaft den Musikwirtschaftsstandort Hamburg maßgeblich mitgeprägt und wichtige Projekte wie die Music Publishing Summer School, den Hamburger Musikpreis Hans oder auch den Hamburger Gemeinschaftsauftritt bei der Kreativwirtschaftsmesse SXSW in Austin/Texas auf den Weg gebracht. Bei Empfängen und Veranstaltungen sorge sie zudem regelmäßig für eine stärkere Vernetzung der Mitglieder untereinander sowie mit der Hamburger Kultur-, Wirtschafts- und Medienpolitik. Mit über 100 Mitgliedsunternehmen aus sämtlichen Teilbereichen der Branche sei die IHM "weiterhin das älteste wie auch größte regionale Musikwirtschaftsnetzwerk Deutschlands".

Geschäftsführer der IHM ist Timotheus Wiesmann; den Vertretungsberchtigten Vorstand bilden Leif Nüske (Mojo Club), Alexander Maurus (Wanderlust Entertainment), Benedikt Lökes (Warner Music), Christoph Becker (Königskinder Music) und Uriz von Oertzen (Hi-Life).