Unternehmen

Udo Lindenberg unterzeichnet neuen Vertrag bei Warner Music und DolceRita

Udo Lindenberg hat einen neuen Vertrag bei DolceRita Recordings unterschrieben, einem Label von Warner Music Central Europe. Derzeit arbeitet der Künstler bereits an einem neuen Studioalbum.

11.05.2015 11:01 • von Dietmar Schwenger

Udo Lindenberg hat einen neuen Vertrag bei DolceRita Recordings unterschrieben, einem Label von Warner Music Central Europe. Derzeit arbeitet der Künstler bereits an einem neuen Studioalbum. Nach der Vertragsunterzeichnung lud Warner Music am 7. Mai 2015 zu einem gemeinsamen Abend ein, der unter dem Motto "La Famiglia" in Tim Mälzers Restaurant Bullerei über die Bühne ging.

"Udo hat die deutschsprachige Rockmusik erfunden und über Jahrzehnte maßgeblich geprägt", sagt Bernd Dopp, Chairman & CEO Warner Music Central Europe. "Er ist zweifellos einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit. Es ist uns daher eine besondere Ehre, unsere äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit gemeinsam fortzusetzen."

Für Rita Flügge-Timm, Director DolceRita Recordings, "war und ist" der Künstler einer der wichtigsten Menschen in ihrem Leben. "Ich danke ihm für sein grenzenloses Vertrauen und freue mich unendlich, dass wir unsere berufliche neverending Love Story weiter fortführen."

Und Udo Lindenberg stellt fest: "Und wenn es nicht unser Job wäre, würden wir als Hobby und Leidenschaft genau das Gleiche machen. Wir leben und lieben den Panik-Spirit. Von gestern, über heute, bis übermorgen. Ich danke und ziehe meinen Hut vor meiner Magic-Warner-Family."

Lindenberg begann seine Karriere 1971 beim Warner-Music-Vorgänger Telefunken und veröffentlichte dort bis 1982 insgesamt 17 Alben. 2008 kehrte er nach Abstechern zu anderen Labels - unter anderem Polydor und BMG - zu Warner Music zurück. Hier erschien 2008 das mit Dreifach-Platin ausgezeichnete Stark wie zwei", sein erstes Nummer-eins-Album.

Noch erfolgreicher waren die Veröffentlichungen zu Udo Lindenbergs MTV Unplugged"-Projekt. Dafür verlieh Warner Music dem Künstler elfmal Gold und fünfmal Platin. Das daraus ausgekoppelte Stück, "Cello", ursprünglich aus dem 1973er Album "Alles klar auf der Andrea Doria", erhielt Platin und entwickelte sich zum bislang größten Single-Hit des Sängers.

Warner Music veröffentlichte seit 2008 außerdem Lindenbergs erstes Road Movie, den Soundtrack zu seinem Musical Hinterm Horizont" und zwei Live-DVDs/CDs - darunter den Mitschnitt Ich mach mein Ding - Die Show", der mehr als 100.000 Käufer fand und dafür Platin erhielt.