Events

Unheilig traf Austria-Vertriebsteam

Die Formation Unheilig spielte jüngst ein Akustik-Konzert im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See. Neben 200 eingeladenen Fans war auch das österreichische Vertriebsteam von Universal Music mit dabei.

04.12.2014 14:34 • von

Kurz vor der am 12. Dezember 2014 anstehenden Veröffentlichung des Abschiedsalbums Gipfelstürmer" spielte die Formation Unheilig am 27. November ein Akustik-Konzert im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See. Neben 200 eingeladenen Fans war auch das österreichische Vertriebsteam von Universal Music mit dabei.

Hinter den Kulissen traf Unheilig-Kopf der Graf auf Guido Schlender, Head Of Retail Force Germany and Austria, Key Account Manager Andreas Wolf, die Account Manager Markus Fuchs und Jürgen Puffler sowie Sales Marketing Manager Philipp Diry.

Zum Abschied kündigte der Graf zudem eine umfangreiche Konzertreise an. Die ersten Shows der vom Unheilig-Management Fansation gebuchten Tournee, die am 6. April 2015 in Wien startet und im Sommer in zwei Open-Airs und einem Festivalauftritt gipfelt, sind bereits ausverkauft.

Nach der Tour plant der Graf, sich nach mehr als 15 Jahren aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Zuletzt stieg im Frühjahr 2014 die Best-Of-Compilation Alles hat seine Zeit - Best of Unheilig 1999 - 2014" auf Platz zwei der MusikWoche Top 100 Longplay ein. 2012 gelang Unheilig mit Lichter der Stadt" der Neueinstieg auf Platz eins in Deutschland, es folgte der Triple-Erfolg mit Bestpositionen in Österreich und der Schweiz.