Events

Warner/Chappell feierte Soul BBQ über den Dächern Münchens

Mit zahlreichen Branchengästen feierte das Münchner Büro von Warner/Chappell am 5. Juni ein Soul BBQ auf der Dachterrasse des Firmensitzes. Für Musik sorgte Jesper Munk, und eine Vinylüberraschung gab es auch.

06.06.2014 15:56 • von Dietmar Schwenger
Die Gastgeber und ihr Künstler (von links): Frank Feiler, Sophie Raml (beide Warner/Chappell), Jesper Munk, Natascha Augustin (Warner/Chappell) (Bild: MusikWoche)

Mit zahlreichen Branchengästen feierte das Münchner Büro von Warner/Chappell am 5. Juni 2014 ein Soul BBQ auf der Dachterrasse des Firmensitzes. Bis weit nach Mitternacht kümmerten sich die Gastgeber Natascha Augustin, Frank Feiler und Sophie Raml um die Gäste.

Für die Verköstigung sorgte derweil der DJ Katmandu, für Live-Musik der bei Warner/Chappell unter Vertrag stehende Bluesmusiker Jesper Munk. Er spielte unter anderem Songs von seinem kommenden zweiten Album, das er derzeit für Warner Music aufnimmt. Zudem glänzte er mit einer sehr persönlichen Version von Johnny Cashs "Folsom Prison Blues"

Zum Abschluss des lauen Sommerabends hatte das Team von Warner/Chappell zudem eine Vinylüberraschung vorbereitet: Jeder Gast konnte ein Exemplar der streng limitierten LP "The Soul of Warner Chappell" mitnehmen, auf der sich unter anderem Tracks von Garnet Mimms, Curtis Mayfield, Terry Callier, Barbara Acklin, Jackie Wilson, den O'Jays, den Delfonics und Nina Simone finden.