Unternehmen

Berufsbild Promotion: "Promotion ist vielseitig und attraktiv"

Wer einen festgelegten "Nine-to-five"-Job sucht, ist im Promotionbereich des Musikgeschäfts in jeder Beziehung falsch. Konzertbesuche, Pressetage, Fernsehtermine in ganz Deutschland sind an der Tagesordnung und prägen das Berufsbild Presse- und Onlinepromotion. Für einen Profi wie Stefan Kahé trägt genau das zum Reiz der Sache bei.

19.02.2014 12:56 • von Norbert Obkircher
Wichtig ist der Draht zum Künstler: Stefan Kahé mit Lou Bega (Bild: Dominik Beckmann)

Wer einen festgelegten "Nine-to-five"-Job sucht, ist im Promotionbereich des Musikgeschäfts in jeder Beziehung falsch.

Regelmäßige Konzertbesuche, Pressetage, Fernsehtermine in ganz Deutschland sind an der Tagesordnung und prägen das Berufsbild Presse- und Onlinepromotion.

Für einen Profi wie Stefan Kahé, der Musik liebt und mit seiner Agentur Kahé PR & Dialog das Hobby zum Beruf gemacht hat, trägt genau das zum Reiz der Sache bei.

Den ausführlichen Beitrag lesen Abonnenten in MusikWoche, Heft 08/2014, im Livepaper oder .