Livebiz

Platin-Ticket-Award für The BossHoss

Für mehr als 300.000 Zuschauer bei ihren Tourneen und Open-Air-Auftritten 2012/2013 erhielt die Universal-Band The BossHoss jetzt einen Sonderpreis, den sogenannten Platin-Ticket-Award.

26.11.2013 14:33 • von Tobias Wullert

Für mehr als 300.000 Zuschauer bei ihren Tourneen und Open-Air-Auftritten 2012 und 2013 erhielt die Universal Music-Band The BossHoss jetzt einen Sonderpreis, den sogenannten Platin-Ticket-Award. Die "Flames Of Fame"-Tour ging Anfang November mit einem Konzert in der Arena Chemnitz zu Ende.

Zur Übergabe des Platin-Ticket-Awards trafen sich (von links) die BossHoss-Musiker Guss Brooks, Hank Williamson, Sascha "Hoss Power" Vollmer, Christian Fischer, Alec "Boss Burns" Völkel und Semjon Barias mit Marek Lieberberg (MLK), Sir Frank Doe (The BossHoss), Joe Rambock (MLK), Russ T. Rocket (The BossHoss), Ernesto Escobar de Tijuana (The BossHoss), Sophie Kammann (Management The BossHoss), Stefan Kapitzke (The BossHoss), Benjamin Wahlert (Head Of Special Projects Universal Music Polydor/Island (PIL)) und Martin Thomas (MLK).

The BossHoss feierten ihren bisher besten Einstieg in die MusikWoche Top 100 Longplay, als ihr Album Flames Of Fame" im Okober 2013 Platz zwei erreichte. Insgesamt hat die Berliner Band nach Angaben von Universal Music schon mehr als 1,5 Millionen Tonträger verkauft.

Das Berliner Konzert der "Flames of Fame"-Tour wird auf einem Mitschnitt verewigt. The BossHoss veröffentlichen am 6. Dezember 2013 bei Polydor Island (PIL) Flames Of Fame - Live Over Berlin" auf DVD, Blu-ray und als Doppel-CD. Begleitet wird die Veröffentlichung von der Ausstrahlung der Rockumentary "Under Their Skin", die Sat am 6. Dezember um 23.15 Uhr sendet.