Unternehmen

Querbeat verlängert beim Universal-Label Rhingtön

Das Universal-Label Rhingtön nimmt die Band Querbeat unter seine Fittiche. Die Kölner Karnevalskombo veröffentlichte iher aktuelle Single "Hück oder nie" bereits am 8. November.

26.11.2013 16:13 • von Tobias Wullert

Das Universal-Music-Label Rhingtön nimmt die Band Querbeat unter seine Fittiche. Rhingtön bildet nach der EMI-Übernahme die Kölner Kreativzelle von Universal Music. Die Kölner Karnevalskombo, die bereits zu EMI-Zeiten auf Rhingtön veröffentlichte, hat am 8. November 2013 ihre aktuelle Single "Hück oder nie" in den Handel gebracht.

Zur Unterzeichnung des Vertrags trafen sich die Rhingtön-Manager Marco Lorbach und Claudia Aichinger mit den Querbeat-Musikern Raoul Vychodil, Wilma Utpadel, Jojo Berger, Andy Berger und Sebastian Schneiders.