Unternehmen

Imagem Music schließt Subverlagsverträge

Mit dem Abschluss von zwei strategischen Subverlagsvereinbarungen mit dem niederländischen Verlag Cloud 9 und dem indischen Unternehmen Times Music verstärkt Imagem Music sein internationales Wirkungsfeld.

19.09.2013 14:15 • von Tobias Wullert

Mit dem Abschluss von zwei strategischen Subverlags-vereinbarungen, zum einen mit dem niederländischen Verlag Cloud 9 sowie mit dem indischen Unternehmen Times Music vergrößert Imagem Music sein Wirkungsfeld.

Durch die zukünftige Zusammenarbeit mit dem niederländischen Verlag Cluoud 9 Music will der unabhängige Verlag Imagem seine Kompetenz im Bereich Dance- und elektronische Musik erhöhen. Cloud 9 verlegt nach eigenen Angaben "mehr als 1000 Top 100 Singles, vertritt über 200 Songwriter und prestigereiche Kataloge und verkaufte über 1.000.000 Compilations alleine in den Niederlanden." Zu den erfolgreichsten Künstlern gehören unter anderem Armin van Buuren Hardwell und W&W.

"Zweifellos ist der Musikverlag Cloud 9 einer der erfolgreichsten Verlage im Aufbau von internationalen Elektronik- und Dancekünstlern wie zum Beispiel Armin van Buuren," kommentiert Jens-Markus Wegener (Managing Director Imagem Germany) den Vertragsabschluß. Die bevorstehende Zusammenarbeit mit Cloud Music für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird Imagem Music helfen, sich als einer der erfolgreichsten, kreativsten und modernsten Publisher in Deutschland zu etablieren."

Durch einen weiteren Subpublishing-Deal, die Zusammenarbeit mit dem indischen Unternehmen Times Music, verspricht sich Jens-Markus Wegener steigenden Erfolg im internationalen Synch-Bereich. "Wir sind sehr stolz darauf, ab sofort alle Verlagsrechte der Times Music, einer Tochter der Times of India Group, für GSA und weitere europäische Länder repräsentieren zu dürfen", ergänzt Wegener.

IMAGEM wurde 2008 von Group CEO André de Raaff gegründet und hat Niederlassungen in New York, Los Angeles, Berlin, London, Paris, Mailand, Barcelona, Brüssel und Amsterdam und weitere Subverlagsvereinbarungen in allen übrigen Ländern.