Unternehmen

Sony Music und Merch Republic kooperieren bei "Die drei ???"

Mit dem Programm "Phonophobia - Sinfonie der Angst" gehen die Originalsprecher der Hörspielreihe "Die drei ???" ab März 2014 wieder auf Deutschlandtour. Beim Merchandise machen Sony Music und The Merch Republic gemeinsame Sache.

13.09.2013 16:11 • von Dietmar Schwenger

Mit dem Programm "Phonophobia - Sinfonie der Angst" gehen die Originalsprecher der Hörspielreihe "Die drei ???" ab März 2014 wieder auf Deutschlandtour. Beim Merchandise machen Sony Music und The Merch Republic gemeinsame Sache.

Die Berliner Merchandisefirma von Karsten Lutz, die unter anderem für das Merchandise von Künstlern wie Herbert Grönemeyer oder Westernhagen verantwortlich zeichnet, beginnt derzeit mit der Planung und Produktion der Kollektion. Bei Sony Music stimmt sich dafür das "Die drei ???"-Team - Corinna Wodrich und Elisa Linnemann zusammen mit Daniel Kamps - mit The Merch Republic ab. Die Tour beginnt am 9. März 2014, das Finale steigt am 9. August in der Berliner Waldbühne.

"Mit Karsten und The Merch Republic haben wir den idealen Partner für das Live-Merchandise von 'Die drei ???' gefunden", sagt Daniel Kamps, Director Live Entertainment Sony Music. Und auch Karsten Lutz, Geschäftsführer The Merch Republic, freut sich über das Vertrauen von Kamps und dem "Die drei ???"-Team beim Sony-Music-Label Europa.