Events

Popakademie veranstaltet Tag der Offenen Tür und Abschlusskonzerte

Beim Tag der Offenen Tür am 9. Februar informiert die Popakademie Baden-Württemberg über Studiengänge, Weiterbildungsmöglichkeiten und aktuelle Projekte.

22.01.2013 12:59 • von Tobias Wullert
Bietet einen Blick hinter die Kulissen: der Tag der Offenen Tür an der Popakademie (Bild: Popakademie)

Beim Tag der Offenen Tür am 9. Februar 2013 informiert die Popakademie Baden-Württemberg über Studiengänge, Möglichkeiten der Weiterbildung und aktuelle Projekte. Studieninteressierte können sich mit ihren Fragen direkt an die Dozenten, Mitarbeiter und Studiengangsmanager der Fachbereiche wenden.

Im Mittelpunkt des Beratungsangebotes stehen die vier Studiengänge Popmusikdesign B.A., Musikbusiness B.A., Popular Music M.A. und Music & Creative Industries M.A. Die Schnuppervorlesungen des künstlerischen Direktors Prof sowie des Business Direktors Prof verschaffen praktischen Einblick und geben einen kleinen Vorgeschmack auf das Studium.

"Der Infotag ist die ideale Möglichkeit, im persönlichen Gespräch mit Dozenten, Studenten und Mitarbeitern herauszufinden, ob der anvisierte Studiengang der richtige ist", erklärt Business Direktor Wandjo. "Aktuelle Erfolge ehemaliger Musikbusinessstudenten wie Konrad Sommermeyer (Frida Gold, Tim Bendzko) oder Sebastian Andrej Schweizer (Cro, Die Orsons) dürften sich zusätzlich auf die hohe Nachfrage unserer Studienplätze auswirken."

Auch der internationale Austausch steht im Fokus des Infotags. "Wir haben Partnerhochschulen in den USA, China, England, Irland, Norwegen, Schweden, Belgien und den Niederlanden und bauen unser Netzwerk stetig weiter aus", bekräftigt der Künstlerische Direktor Dahmen. "Wer hier Bestrebungen hat, sollte die Chance nutzen, sich direkt zu informieren."

Zusätzliche Einblicke geben die Studiengangsmanager Dr (Music&Creative Industries) und Dr (Popular Music) über die im Wintersemester 2011/12 eingeführten Masterstudiengänge.

Am 8. und 9. Februar findet jeweils ab 19 Uhr ein Semesterabschlusskonzert der Bachelorstudierenden mit Livemusik unterschiedlicher Genres von Indie, Rock, Pop und Elektronik bis hin zu HipHop, Funk und Soul statt. Der Eintritt zum Infotag und zu den Konzerten ist frei.