Medien

Aura Dione und Caro Emerald ehren Radio Hamburg

Die Sängerinnen Aura Dione und Caro Emerald bedankten sich für die Unterstützung von Radio Hamburg mit Edelmetall: Dione brachte eine Platinversion ihres Single-Hits "I Will Love You Monday (365)" mit, Emerald ein Gold-Exemplar ihres Albums "Deleted Scenes From The Cutting Room Floor".

09.09.2011 16:22 • von Frank Medwedeff
Bei den Edelmetallübergaben (v.l.n.r.): Philipp Kolanghis, Aura Dione und Tanja Ötvös ... (Bild: radiohamburg.de)

Die Sängerinnen Aura Dione und Caro Emerald bedankten sich jüngst für die Unterstützung von Radio Hamburg persönlich mit Edelmetall beim Sender.

So brachte die Dänin Aura Dione eine Platinausgabe ihres Single-Hits I Will Love You Monday (365)" ins Hamburger Funkhaus vorbei. Die Auszeichnung nahmen Tanja Ötvös, Head of Music bei Radio Hamburg, und Philipp Kolanghis, Moderator der wochentäglichen Nachmittags-Show des Privatsenders, entgegen. Der nach eigenen Angaben "meistgehörte Sender" in der Hansestadt gehörte zu den ersten Stationen in Deutschland, die "I Will Love You Monday (365)" hierzulande gespielt hatten und trug so zur wachsenden Popularität des Stückes bei. Der Song, den Universal Music Domestic Pop/Mainstream im Herbst 2009 herausbrachte, war eine Nummer eins in den MusikWoche Top 100 Singles und fand mehr als 300.000 Käufer in Deutschland.

Eine goldene Schallplatte ihres diesjährigen Albumhits Deleted Scenes From The Cutting Room Floor", den ebenfalls Universal Music Domnestic Pop veröffentlichte, brachte Caro Emerald mit ins Funkhaus - als Dankeschön dafür, dass Radio Hamburg sie in den Anfängen ihrer Karriere unterstützt hat. Die niederländische Künstlerin überreichte Philipp Kolanghis die Auszeichnung.

Emerald hatte mit ihrer Debütsingle Back It Up" 2009 gleich einen Erfolg in ihrer niederländischen Heimat mit Platz zwölf und landete damit auch eine erste Notierung auf Rang 70 in Deutschland. Ihre zweite Single A Night Like This" schaffte es in Deutschland bereits auf Platz vier der Hitliste. Das Album "Deleted Scenes From The Cutting Room Floor" brachte es in den MusikWoche Top 100 Longpaly auf Platz sechs. In ihrer niederländischen Heimat stand sie damit insgesamt mehr als 30 Wochen lang auf Platz eins, was noch keinem anderen Künstler gelungen war, und erntete Dreifach-Plan.

Bei ihrer Radio-Hamburg-Visite in der Show von Nachmittags-Moderator Philipp Kolanghis trug Caro Emerald live ihre neue Single "Stuck" in einer akustischen Fassung sowie eine Cover-Version von Price Tag" von Jessie J vor.