Livebiz

Lieberberg engagiert Caro Emerald

Die niederländische Sängerin Caro Emerald geht im Herbst mit achtköpfiger Band auf Tour zu ihrem Albumhit "Deleted Scenes From The Cutting Room Floor". Marek Lieberberg kündigt neun Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz an.

01.01.1970 01:00 • von Frank Medwedeff
Ihre Shows dürften volle Säle garantieren: Caro Emerald (Bild: Universal Music)

Die niederländische Sängerin Caro Emerald geht im Herbst mit achtköpfiger Band auf Tour zu ihrem Albumhit Deleted Scenes From The Cutting Room Floor". Marek Lieberberg kündigt insgesamt neun Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Los geht es am 27. Oktober mit einer Show im Tempodrom in Berlin.

Caro Emerald hat mit ihrem Retrosound zwischen Jazz, Swing, Chansons und südamerikanischen Rhythmen, angereichert mit modernen Beats und Bässen, international für Furore gesorgt. So brachte es ihr Album Deleted Scenes From The Cutting Room Floor" (Universal Music) auf Platz sechs in den MusikWoche Top 100 Longplay, holte Gold und ist in Deutschland mittlerweile auf Platinkurs. In ihrem Heimatland hatte die gebürtige Amsterdamerin damit mit insgesamt 30 Wochen auf Platz eins der Hitliste einen neuen Rekord aufgestellt. Zum Renner avancierte auch die Single A Night Like This", die beispielsweise in den deutschen Charts bis auf Rang vier stieg.

"Ich glaube, das Wichtigste an meiner Musik ist, dass sie wirklich erfrischend und authentisch rüberkommt", so Caro Emerald. "Wir probieren Neues, das aber gleichzeitig wiederzuerkennen ist."

Termine: 27.10.11 Berlin, Tempodrom 28.10.11 Leipzig, Haus Auensee 30.10.11 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 01.11.11 A-Wien, Gasometer 02.11.11 München, Kesselhaus 04.11.11 CH-Zürich, Kaufleuten 05.11.11 Frankfurt/M., Jahrhunderthalle 07.11.11 Stuttgart, Porsche-Arena 09.11.11 Hamburg, CCH 1