Livebiz

Bryan Adams kommt 2011 auf Open-Air-Tour

Marek Lieberberg holt Bryan Adams im kommenden Jahr für eine Open-Air-Tournee nach Deutschland. Der Mainstream-Rocker aus Kanada gibt dabei fünf Konzerte im Juni und Juli.

30.11.2010 13:40 • von Frank Medwedeff
Zündet wieder ein Hitfeuerwerk: Bryan Adams (Bild: Marek Lieberberg)

Marek Lieberberg holt Bryan Adams im kommenden Jahr für eine Open-Air-Tournee nach Deutschland. Der Mainstream-Rocker aus Kanada gibt hierbei fünf Konzerte im Juni und Juli. Auftakt ist am 12. Juni 2011 mit einer Show in der Zitadelle Spandau in Berlin.

Adams wird mit seinen langjährigen Begleitern Keith Scott (Lead-Gitarre) und Micky Curry (Schlagzeug) sowie zwei weiteren Musikern auf der Bühne stehen. Laut Lieberberg dürfen sich die Fans einmal mehr auf "mehr als zwei Stunden ungebremste Energie und totales Engagement" freuen - gespickt mit Hits wie "Everything I Do", "Summer Of '69", "All For Love", "Have You Ever Really Loved A Woman?" oder "Straight From The Heart".

Im Lauf seiner Karriere verkaufte der in den letzten Jahren auch als Fotograf erfolgreiche Künstler weltweit mehr als 65 Millionen Alben. Sein letztes Studiowerk, 11", erschien 2008 bei der Universal Music International Division (UID) in Deutschland und erreichte Rang zwei in den MusikWoche Top 100 Longplay. Das in diesem Herbst veröffentlichte Live-Album Bare Bones" (ebenfalls UID) mit reduzierten Akustikversionen seiner bekanntesten Songs brachte es jüngst auf Platz 28.

Termine: 12.06.2011 Berlin / Zitadelle Spandau 17.06.2011 Mönchengladbach / HockeyPark 18.06.2011 Oberursel / Hessentag 08.07.2011 Bad Mergentheim / Schlosshof 17.07.2011 München / Tollwood Festival