Unternehmen

Sony Music Switzerland zeichnet Hurts aus

Einen Auftritt der Formation Hurts in der Härterei Zürich nutzte das Team von Sony Music Switzerland um General Manager Julie Born, um die Newcomer aus Manchester mit Gold für ihr Album "Happiness" auszuzeichnen.

25.10.2010 16:35 • von Knut Schlinger

Einen Auftritt der Formation Hurts in der Härterei Zürich nutzte das Team von Sony Music Entertainment (Switzerland) um General Manager Julie Born, um die Newcomer aus Manchester mit Gold für ihr Album Happiness" auszuzeichnen. Der Longplayer hatte den Einstieg auf Platz zwei der schweizerischen Charts geschafft, der Song Wonderful Life" hält sich seit Wochen in den Top Ten der eidgenössischen Singles-Hitliste.

Im Februar besuchen Hurts erneut für zwei Konzerte die Schweiz: Dann steht am 19. Februar ein bereits ausverkaufter Auftritt im Bierhübeli in Bern auf der Agenda und am 20. Februar im X-Tra in Zürich.