Events

Koch Universal und Ursprung Buam von "Amors Pfeil" getroffen

Am 13. Februar stellten die Ursprung Buam in Tux im Zillertal ihre neue CD "Amors Pfeil" vor. Ihr Label Koch Universal hatte das Album am Vortag veröffentlicht.

01.01.1970 01:00 • von Dietmar Schwenger
Bei der CD-Präsentation (v.l.n.r.): Manfred Höllwarth (Ursprung Buam), Birte Goldbrunner (Product Manager Koch Universal), Martin Brugger und Andreas Brugger (beide Ursprung Buam) (Bild: Erwin Schickinger/Koch Universal)

Am 13. Februar stellten die Ursprung Buam in Tux im Zillertal ihre neue CD Amors Pfeil" vor. Ihr Label Koch Universal hatte das Album am Vortag veröffentlicht. Zur Präsentation hatten sich auch zahlreiche Fans im Veranstaltungszentrum Kleine Tenne in Tux eingefunden.

Das im vergangenen Jahr veröffentlichte Album des Volksmusiktrios, Hereinspaziert ins Zillertal", hatte es bis auf Platz 51 in den MusikWoche Top 100 Longplay geschafft. In Österreich hatte die CD Gold für 10.000 verkaufte Einheiten erhalten.