Handel

Libri baut Entertainmentsortiment mit MFP aus

Buch- und Medienhändler Libri.de hat sein Entertainmentsortiment stark ausgebaut. Insgesamt sind nun rund 240.000 CDs, Filme und Games erhältlich. Als Dienstleister ist MFP mit an Bord.

30.09.2009 13:17 • von Mareike Haus

Buch- und Medienhändler Libri hat sein Entertainmentsortiment stark ausgebaut. Insgesamt sind nun rund 240.000 CDs, Filme und Games erhältlich. Dazu zählen 32.000 Filme auf DVD, Blu-ray und UMD und 6.000 Games für Computer und Konsolen. Hinzu kommen 200.000 Musiktitel auf CD und DVD aus allen Bereichen von Pop über Rock bis hin zur Klassik.

Von dem ausgebauten Angebot profitieren laut Libri.de auch die über 1000 Partnerbuchhandlungen, die das Sortiment ebenfalls in ihren Onlineshops anbieten, darunter die Mayersche, Heymann Bücher und Buch Habel, aber auch Dussmann das KulturKaufhaus und der "Spiegel"-Shop.

Als Dienstleister für Libri.de tritt dabei MFP - Fust & Pagenkemper auf, wie Per Dalheimer als Geschäftsführer der Internet-Tochtergesellschaft von Libri auf Nachfrage bestätigte. MFP, seit der Gründung im Jahr 1990 unter der Leitung von Martin Fust und Frank Pagenkemper als Großhändler im Geschäft mit Musik, Videos und Games tätig, hat damit einen weiteren Kunden aus dem Versandhandel an sich binden können. Zuletzt hatte der Großhändler im Jahr 2008 die Münsteraner buch samt dem Thalia-Shop und bol.de gewonnen.