Unternehmen

Columbia Deutschland sichert sich Johannes Oerding

Der Hamburger Sänger und Songschreiber Johannes Oerding hat einen Vertrag bei der Sony-Division Columbia Deutschland unterzeichnet. Am 21. August bringt Columbia das Album "Erste Wahl" als Wiederveröffentlichung in den Handel.

01.01.1970 01:00 • von Christian Schober

Der Hamburger Sänger und Songschreiber Johannes Oerding hat einen Vertrag bei der Sony-Division Columbia Deutschland unterzeichnet. Am 21. August bringt Columbia das Album Erste Wahl" als Wiederveröffentlichung in den Handel. Zuvor war das Debüt bereits Anfang 2009 über das zu cruiser entertainment gehörende Label Flash Records erschienen. Der 27-Jährige gelangte unter anderem durch seiner Auftritte in der NDR-Sendung "Inas Nacht" und seine Tour-Supports von Simply Red und Ich + Ich zu Bekanntheit.

"Wir sind extrem glücklich und stolz, mit Johannes Oerding einen der außerordentlichsten Sänger und Songwriter auf dem Columbia-Deutschland-Roster zu haben", freut sich Björn Teske, A&R Director Columbia Deutschland. "Neben seinen Qualitäten als Musiker und Komponist zeichnet ihn vor allem seine herausragende Qualität als Live-Künstler aus."

Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich (v.l.n.r.): Willy Ehmann, Senior Vice President Domestic GSA, Björn Teske, A&R Director Columbia Deutschland, Patrick von Strenge, Director Marketing Columbia Deutschland, Johannes Oerding, Bastian Ständer, Product Manager Columbia Deutschland, Sabina Meyer, Manager Marketing- und Produktkoordination Columbia Deutschland, und Nicolas Gundel, Marketing Manager cruiser entertainment.