Unternehmen

Universal veredelt U2

Universal Music hat die irische Band U2 mit einem Platin-Award für ihr aktuelles Album "No Line On The Horizon" ausgezeichnet. Die Gelegenheit zur Edelmetallverleihung bot sich am 18. Juli, als die Formation vor 90.000 Fans ein Konzert im Berliner Olympiastadion spielte.

21.07.2009 11:38 • von Christian Schober

Universal Music hat die irische Band U2 mit einem Platin-Award für ihr aktuelles Album No Line On The Horizon" ausgezeichnet. Die Gelegenheit zur Edelmetallverleihung bot sich am 18. Juli, als die Formation vor 90.000 Fans ein Konzert im Berliner Olympiastadion spielte.

Bei der Platin-Verleihung kam das Team der Universal Music International Division (UID) mit den Künstlern zusammen (hinten, v.l.n.r.): Angela Hidde (Team Assistant International Marketing Rock UID), Dirk Baur (Managing Director UID), Larry Mullen jr., Bono Vox, Adam Clayton, The Edge (alle U2), Frank Briegmann (CEO Universal Music Germany) und Kai Wagner (Head of New Media UID) sowie (vorn, v.l.n.r.) Robert Triebel (Head of Coordination UID), Thijs Mantel (Head of International Marketing Rock UID), Sven Kilthau-Lander (Senior Director Promotion & Publicity UID), Milijana Gojic (Senior Director Marketing UID) und Dorit Jeschke (Manager Radio Promotion East UID).