Anzeige

Musik

KBK und Wizard vereinen Whitesnake und Alice Cooper

Die Klaus Bönisch Konzert- und Künstleragentur (KBK) und Wizard Promotions richten im November und Dezember eine gemeinsame Tour der beiden SPV-Acts Whitesnake und Alice Cooper aus.

25.06.2008 13:13 • von Dietmar Schwenger

Anzeige

Die Klaus Bönisch Konzert- und Künstleragentur (KBK) und Wizard Promotions richten im November und Dezember eine gemeinsame Tour der beiden SPV-Acts Whitesnake und Alice Cooper aus.

Beide Bands gehen mit einem neuen Studioalbum auf Tour. Whitesnake werden ihre aktuelle CD Good To Be Bad" vorstellen, Alice Cooper will Songs aus seinem kommenden Album "Along Came A Spider" spielen, das SPV am 25. Juli veröffentlicht.

Mit der Tour bieten KBK und Wizard Heavy-Fans die Gelegenheit, in kurzem Abstand zunächst Deep Purple und dann Whitesnake live zu sehen. Denn der Münchner Veranstalter richtet im Oktober und November auch die Hallentour von Deep Purple aus - die Band, in der Whitesnake-Sänger David Coverdale seine Karriere begann, während Whitesnake nach der zeitweiligen Auflösung von Deep Purple vorübergehend Organist Jon Lord und Drummer Ian Paice beschäftigten.

die Termine: 18.11.08 München, Olympiahalle 20.11.08 Hannover, AWD-Halle 21.11.08 Essen, Grugahalle 22.11.08 Nürnberg, Arena 25.11.08 Erfurt, Messehalle 26.11.08 Hamburg, Sporthalle 28.11.08 Frankfurt, Jahrhunderthalle 29.11.08 Stuttgart, Porsche-Arena 01.12.08 Berlin, Max-Schmeling-Halle

Mehr zum Thema