Musik

Download-Store von CTS Eventim gestartet

CTS Eventim hat mit Eventim Music auf seiner Website www.eventim.de einen eigenen Downloadstore in Kooperation mit 24-7 Entertainment gestartet. Das Angebot umfasst über zwei Millionen Songs und mehr als 10.000 Videos.

01.01.1970 01:00 • von Frank Medwedeff

Der Ticketing- und Live-Entertainmentkonzern CTS Eventim hat mit Eventim Music auf seiner Website www.eventim.de einen eigenen Downloadstore in Zusammenarbeit mit 24-7 Entertainment gestartet. Das Angebot umfasst Alben, Hörbücher, Songs und Videoclips von allen Majors wie aus dem Independent-Bereich. Insgesamt gibt es über zwei Millionen Tracks und mehr als 10.000 Videos zum Herunterladen.

Zu den Einführungsangeboten auf der Startseite zählen die aktuelle Nummer eins der MusikWoche Top 100 Longplay, Vom selben Stern" von Ich+Ich sowie die Alben 11" von Bryan Adams, Loose - The Concert" von Nelly Furtado und Sehnsucht" von Schiller - allesamt für 9,99 Euro. Gefragte Hits zur Fußball-EM wie den Top-100-Spitzenreiter Feel The Rush" von Shaggy feat. Trix & Flix oder Bringt ihn heim" von Oliver Pocher gibt es für 1,19 Euro. Musikvideos kosten in der Regel zwischen 1,99 und 2,49 Euro.

Beim Stöbern kann man auch unter "Neuheiten", "Top Downloads" und "Top Interpreten" suchen oder unter 15 Genrefeldern auswählen - von "Pop/Rock" über "HipHop/Rap" und "Jazz/Blues" bis "Klassik", "Kinder" und "Hörbücher".