Musik

SPV positioniert sich in der Schweiz neu

SPV gründete kürzlich eine Tochterfirma in der Schweiz. Die Geschäftsleitung der SPV AG liegt bei einer früheren Phonag-Managerin.

23.01.2008 16:51 • von Knut Schlinger
SPV gründete kürzlich eine Tochterfirma in der Schweiz. Die Geschäftsleitung der SPV AG übernahm Alexandra Steinegger, die als frühere Phonag-Managerin "mit den SPV Produkten bestens vertraut ist", wie es am SPV-Stammsitz in Hannover heißt. Unterstützung erhält Steinegger von Consultant Alex Grob.

Die neu gegründete Gesellschaft übernimmt künftig die Vermarktung aller SPV-Produkte aus dem nationalen und internationalen Repertoire, darunter neben Tonträgern auch Spielfilme, Musik-DVDs und Animes. Als Vertriebspartner fungiert Musikvertrieb.