Musik

amm zieht nach Hamburg

Der Fachhandelsverbund aktiv Musik Marketing verlegt seine Zentrale von Siegen nach Hamburg. Einen entsprechenden Beschluss fasste kürzlich die amm-Gesellschafterversammlung.

30.05.2006 16:15 • von Knut Schlinger

Der Fachhandelsverbund aktiv Musik Marketing verlegt seine Zentrale von Siegen nach Hamburg. Einen entsprechenden Beschluss fasste kürzlich die amm-Gesellschafterversammlung. Nähere Details zur Standortverlegung erarbeitet der amm derzeit noch.

Bei der Tagung in Wetzlar standen laut amm-Geschäftsführer Jörg Hottas neben dem Beschluss für einen Umzug auch "Zukunftsstrategien für den Fachhandel" auf der Tagesordnung. "Unter anderem war die zukünftige Sortimentsausrichtung ein Schwerpunkt, auch vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung und der Onlinevertriebsformen."

Schließlich wurde der amm-Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Holger Käding und seinen Stellvertreter Harald Döscher im Amt bestätigt. Dem Gremium gehören auch weiterhin Jochen Rönz, Volker Seemann, Maria-Luise Staudinger-Nidetzky und Alex Markgraf an.