Musik

e-m-s mit eigener Filmproduktion

Die e-m-s new media AG hat die 3L Filmproduktion gegründet, in der alle Spielfilmproduktionsaktivitäten des Unternehmens gebündelt werden sollen.

20.04.2005 10:05 • von Jochen Müller
Die e-m-s new media AG hat die 3L Filmproduktion gegründet, in der alle Spielfilmproduktionsaktivitäten des Unternehmens gebündelt werden sollen. Wie das Unternehmen heute mitteilt, wolle man sich zunächst als Koproduzent an deutschen Filmprojekten beteiligen. Erste Projekte sind demnach Carsten Strauchs "Offene Wunden" in Koproduktion mit Razor Film, Nils Willbrandts "Das Opfer" zusammen mit Glücksfilm und, in Koproduktion mit der Westside Filmproduktion, Peter Thorwarths "Goldene Zeiten". Geschäftsführer der 3L Filmproduktion ist Ulf Israel, der in den vergangenen drei Jahren als freier Produzent und Consultant arbeitete und zuvor als Assistent der Geschäftsführung bei X Filme Creative Pool tätig gewesen war. Mehr zum Thema