Musik

Universal schließt Harley-Kampagne ab

Die bundesweiten PoS-Kampagnen, die der Universal Vertrieb und Harley-Davidson in mehreren Media-Saturn-Outlets durchführten, sind nun abgeschlossen.

23.06.2003 09:52 • von

"Das war mit Abstand eine der erfolgreichsten PoS-Kampagnen, die wir je hatten", erklärte Guido Schlender als Head of Retail beim Universal Vertrieb zum Abschluss der gemeinsamen Aktion von Universal, Media-Saturn und Harley Davidson (). An dieser Kampagne, bei der örtliche Harley-Händler ein Motorrad als Blickfang zur Verfügung stellten, nahmen bundesweit 102 MediaMärkte und Saturn-Häuser in 70 Städten teil. "Das Schöne ist, dass ein echter Zusatzumsatz gefahren wurde, der für uns im hohen siebenstelligen Bereich liegt - und das in der heutigen Zeit!" Auch viele der teilnehmenden Märkte hätten ihre Verkaufszahlen im Laufe der je nach Standort bis zu vierwöchigen Kampagne steigern können: "Die Häuser, die diesen Aufbau im Eingangsbereich oder in der Kassenzone errichtet haben, waren mehr als zufrieden mit dem Abverkauf und konnten sich in dieser Zeit fast immer in die Top-Ten-Region im Umsatzranking von MediaMarkt und Saturn katapultieren." Am begleitenden Gewinnspiel nahmen rund 12.000 Kunden teil. Die Sieger wurden im Rahmen des Festivals Rock im Park von den Metallica-Mitglieder James Hetfield und Kirk Hammett gezogen.