Musik

Hacisalihzade für Schalke eingewechselt

Im Rahmen der Umstrukturierungen beim Universal Vertrieb wurden heute zwei weitere Personalien bekannt. Michael Schalke wechselt in die Holding, sein Nachfolger kommt von McKinsey.

08.01.2003 15:07 • von

wechselte zum 6. Januar in die Universal Holding, wo er künftig an der Seite von Jens Moir und Steffen Bätjer als Director of Finance fungieren wird. Schalkes Nachfolger im Vertrieb kommt von der Unternehmensberatung McKinsey und heißt Murat Hacisalihzade. Der 26-Jährige übernimmt die neu geschaffene Position des Director Sales Administration. Bei McKinsey betreute er Projekte in den Bereichen Retail, Human Ressources, IT und Corporate Finance. Vor seiner Tätigkeit für die Unternehmensberatung absolvierte Hacisalihzade ein Maschinenbaustudium in Istanbul und machte seinen MBA in New York. Damit ist die Organisationsstruktur des Universal Vertriebs weit gehend vollständig: Matthias Böttcher kümmert sich ums Sales Marketing, Holger Wustlich um den Bereich Key Account; der Retail-Abteilung steht Guido Schlender vor und Special Sales versieht Markus Petersen. Einzig die Abteilung New Channels harrt noch ihrer Besetzung. Das soll aber schon in Kürze geschehen.

Mehr zum Thema

»