Unternehmen

Kontor baut DJ Delivery Service zum Festival aus

Am 11. Juli findet auf dem Flugplatz Altes Lager in Niedergörsdorf das DJ Delivery Service Festival vor 1000 Besuchern statt, für das Kontor Records zusammen mit der Marke Addicted To Music das virtuelle DJ-Angebot des Dancelabels in die wirkliche Welt holt.

29.06.2020 16:03 • von Dietmar Schwenger
Findet live vor 1000 Besuchern statt: das DJ Delivery Service Festival (Bild: Kontor Records)

Am 11. Juli 2020 findet auf dem Flugplatz Altes Lager in Niedergörsdorf das DJ Delivery Service Festival vor 1000 Besuchern statt, für das Kontor Records zusammen mit der Marke Addicted To Music das virtuelle DJ-Angebot des Dancelabels in die wirkliche Welt holt.

Dabei handele es sich um "das erste elektronische Live-Event vor Publikum" seit dem Lockdown, teilen die Veranstalter mit, die zudem Wert darauf legen, dass das Festival kein Autokino-Event sei. Gebucht dafür sind unter anderem Vize, Jerome, Harris & Ford, Neptunica, Markus Gardeweg und TMW.

"Kontor Records hat es sich zur Aufgabe gemacht, seit Tag eins der in Deutschland herrschenden COVID-19 Pandemie, den Fans der elektronischen Music ihre Lieblingstunes ins Wohnzimmer zu liefern", informiert das von Jens Thele geleitete Unternehmen. Mit dem Kontor DJ Delivery Service streamt Kontor Records seit dem 17. März täglich DJ-Sets auf Facebook, Youtube und twitch und hat dabei laut eigenen Angaben täglich bis zu 250.000 Zuschauer. Dafür hat Kontor Records jüngst den Förderpreis "Unternehmer helfen" des Gunnar-Uldall-Wirschaftspreises erhalten.