Unternehmen

Veysel vertraut in Verlagsfragen auf Meisel Music und CTM

Der Rapper und Schauspieler ("4 Blocks") Veysel hat einen exklusiven Verlagsvertrag bei Meisel Music und CTM unterschrieben.

03.06.2020 11:39 • von Jonas Kiß
Neu bei Meisel und CTM: Veysel (Bild: Delia Baum)

Der Rapper und Schauspieler Veysel hat einen exklusiven Verlagsvertrag bei Meisel Music und CTM unterschrieben.

Bereits mit dem 2013 veröffentlichten Mixtape "43 Therapie" schaffte es Veysel auf Platz 23 der Offiziellen Deutschen Charts. Das Debütalbum, "Audiovisuell", das ein Jahr später in Zusammenarbeit mit Haftbefehl entstand, erreichte die Charts auf Rang 17. 2017 folgte "Hitman" über sein neu gegründetes eigenes Label Belaboyz und landete direkt auf Platz sieben. Ende 2018 platzierte sich das letzte Album, "Fuego", ebenfalls in den Top 20 der Albumcharts.

Der Künstler hat sich auch mit einer Hauptrolle als Neuköllner Gangster in der Serie "4 Blocks", die bei TNT Serie läuft, einen Namen gemacht. Die erste Staffel der Serie wurde mit dem Grimme-Preis und der Goldenen Kamera ausgezeichnet.

Für die Zukunft hat Veysel nun musikalisch einiges geplant: "Meisel Music und CTM sind dafür die perfekten Partner, auf die ich mich voll und ganz verlassen kann. Wir werden zusammen richtig abreißen."

Jens-Markus Wegener, General Manager Meisel Music, ist seit der Erstausstrahlung von "4 Blocks" ein großer Fan von Veysel: "Ich mag unverwechselbare Typen und die neuen Songs von ihm sind absolut unverwechselbar. Wir sind sehr stolz darauf, dass sich Veysel und Lasse Exner aus seinem Management-Team für den Deal mit CTM und Meisel entschieden haben."

Laut Tim Tóth, Head of A&R CTM, habe Veysel immer wieder bewiesen, dass er der tonangebende Rapper in der deutschen Szene sei: "Mit seiner einzigartigen Ausstrahlung ist er ein unverzichtbarer Künstler in der heutigen Musikindustrie."