Unternehmen

Peermusic gewinnt Marcus Brosch

Der Produzent und Autor Marcus Brosch, der unter anderem mit Felix Jaehn, Helene Fischer und Michael Schulte zusammen gearbeitet hat, hat einen langfristigen Autorenexklusivvertrag bei Peermusic Germany unterschrieben.

02.06.2020 14:47 • von Jonas Kiß
Freuen sich auf die gemeinsame Zukunft (von links): Lukas Pizon (Head Of A&R Peermusic), Marcus Brosch und Götz von Einem (Managaing Director Peermusic) (Bild: Peermusic Germany)

Der Produzent und Autor Marcus Brosch hat einen langfristigen Autorenexklusivvertrag bei Peermusic Germany unterschrieben.

Brosch begann seine musikalische Karriere Ende der 90-Jahre in den Boogiepark Studios in Hamburg, wo er zusammen mit Henrik Menzel das Produzententeam Island Bros. gründete. In seiner Laufbahn als Autor und Produzent arbeitete er in den vergangenen 20 Jahren für und mit Künstlern wie Felix Jaehn, Alle Farben, Helene Fischer, Lena, Michael Schulte, Nick Carter, Annett Louisan und Gil Ofarim.

Zudem komponierte er Musik für verschiedene Werbespots, unter anderem für Clips von Skoda, McDonalds, Nivea und Tchibo. Aktuell arbeitet Marcus Brosch als freier Autor und Produzent im eigenen Studio in Hamburg.

Götz von Einem, Managing Director Peermusic, freut sich, mit Marcus Brosch "einen der herausragendsten und vielseitigsten Produzenten und Songwriter" bei Peermusic zu begrüßen: "Wir haben durch die gemeinsame Arbeit an den Alben von Annett Louisan eine gemeinsame Geschichte und freuen uns deshalb umso mehr auf die gemeinsame Zukunft."

Auch Lukas Pizon, Head of A&R Peermusic, ist sich sicher, "dass wir als Verlagsparter an seiner Seite in eine spannende Zukunft blicken".