chartwoche.de

Auszeichnung für Chaostruppe

Das Debütalbum von Chaostruppe, "Umverteilig (zu üs)", erreichte Anfang Mai Platz eins der Schweizer Charts. Dafür erhielt das 15-köpfige HipHop-Kollektiv aus Bern nun den von GfK Entertainment und IFPI Schweiz initiierten Nummer 1 Award der Offiziellen Schweizer Hitparade.

26.05.2020 12:12 • von Dietmar Schwenger
Mit ihrem Nummer 1 Award: Chaostruppe (Bild: Christoph Zbinden)

Das Debütalbum von Chaostruppe, "Umverteilig (zu üs)", erreichte Anfang Mai 2020 vor "Dark Lane Demo Tapes" von Drake Platz eins der Schweizer Charts. Dafür erhielt das 15-köpfige HipHop-Kollektiv aus Bern nun den von GfK Entertainment und IFPI Schweiz initiierten Nummer 1 Award der Offiziellen Schweizer Hitparade.

Da GfK und IFPI die Auszeichnung wegen der Pandemie nicht allen beteiligten Musikern persönlich übergeben konnten, erstellte die Chaostruppe eine originelle Collage. Kreativität bewies die Formation auch beim obligatorischen Statement: "Um hier ein Zitat zu liefern, welches von allen unseren 15 Mitgliedern ausgearbeitet und abgesegnet wurde, würde so viel Zeit vergehen, dass in dieser schnelllebigen Zeit die meisten Menschen bereits vergessen hätten, dass wir mit unserem ersten Album den ersten Platz der Offiziellen Schweizer Hitparade besetzt haben. Aber trotzdem, Merci!"

Der imn Oktober 2016 eingeführte Preis geht jeweils an nationale Künstler, die auf Platz eins der Schweizer Charts einsteigen.