Unternehmen

Lucian Grainge würdigt Medizinpersonal

Der an Covid-19 erkrankte Chairman & CEO der Universal Music Group, Lucian Grainge, befindet sich auf dem Weg zur "vollständigen Genesung". In einem Schreiben an die Mitarbeiter warnt er davor, die Pandemie nicht ernst zu nehmen und bedankt sich bei den "Helden", die an vorderster Front gegen den Virus kämpfen.

07.04.2020 13:57 • von Dietmar Schwenger
Auf dem Weg zur vollständigen Genesung: Lucian Grainge, Chairman & CEO Universal Music (Bild: Universal Music)

Der an Covid-19 erkrankte Chairman & CEO der Universal Music Group, Lucian Grainge, befindet sich auf dem Weg zur "vollständigen Genesung". Er sei einer jener 20 Prozent gewesen, die mit schwerwiegenden Symptomen zu kämpfen haben, teilt er in einem Schreiben an die Universal-Mitarbeiter mit. Explizit bedankt sich Grainge bei den Ärzten, Schwestern und dem übrigen Medizinpersonal, die seine Gesundheit zurückgebracht hätten. Diese "Helden" verdienten "unseren tiefsten Respekt und Dankbarkeit", so Grainge in dem Rundschreiben.

Zudem warnt er in dem Rundschreiben davor, die Pandemie nicht ernst zu nehmen. "Dieses Ding ist nicht einfach eine schlimme Grippe. Es ist so ernst, wie es nur sein kann - und zwar genauso für die Jungen und Gesunden wie auch die Älteren und Gefährdeten." Er bittet darum, den Anweisungen der Gesundheisbehörden unbedingt zu folgen.

Grainge schließt mit einer hoffnungsvollen Note: "Denkt daran, eines Tages wird all das hinter uns liegen. Und ich hoffe, dass dieser Tag bald kommt. Denn ehrlich gesagt, kann ich kaum noch darauf warten, bis wir alle wieder zusammen im Büro sind."