Unternehmen

Bill Withers verstorben

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist Bill Withers am 30. März an den Folgen einer Herzerkrankung gestorben. Der Soulsänger, der mit Welthits wie "Ain't No Sunshine" oder "Lean On Me" bekannt wurde, wurde 81 Jahre alt.

03.04.2020 16:41 • von Dietmar Schwenger

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist ist Bill Withers am 30. März 2020 an den Folgen einer Herzerkrankung gestorben. Der Soulsänger, der mit Welthits wie "Ain't No Sunshine" oder "Lean On Me" bekannt wurde, wurde 81 Jahre alt. Das bestätigt nun seine Familie.

Zu den weiteren Erfolgen des Sängers, der am 4. Juli 1938 in Slab Fork, im US-Bundesstaat West Virginia, geboren wurde, gehören Titel wie "Grandma's Hands," "Use Me," "Lovely Day" und "Just The Two Of Us" mit Grover Washington Jr. Vor seiner Musikkarriere diente Bill Withers neun Jahre lang in der US-Navy. Er stand unter anderem bei Sussex Records und Columbia Records unter Vertrag. Er wurde 2005 in die Songwriters Hall of Fame und zehn Jahre später in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.