Unternehmen

Julia Nolte wechselt zu Sony Music

Zuwachs in der Commercial Division von Sony Music: Julia Nolte, zuletzt für Marketing Labs bei Universal Music tätig, ist nun als Head of Marketing & Digital im Bereich Catalog für die Sony-Music-Division tätig.

03.04.2020 11:29 • von Dietmar Schwenger
Neu im Team von Sony Music Commercial: Julia Nolte (Bild: Sony Music)

Zuwachs in der Commercial Division von Sony Music: Julia Nolte, zuletzt für Universal Music tätig, ist nun als Head of Marketing & Digital im Bereich Catalog für die Sony-Music-Division tätig. Sie leitet nun ein fünfköpfiges Team und berichtet direkt an Clemens Fiedler, Senior Director Catalog Commercial Division Sony Music.

Julia Nolte tritt mit dieser Position die Nachfolge von Brook Demissie an, der sich künftig ausschließlich auf seine Funktion als Director Gold League bei Sony Music konzentriert.

Nach einer Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien stieg Nolte bei Universal Music als Marketing Assistenz bei der Motor Urban Def Jam Label Group ein. Anschließend war sie als Junior Product Manager bei Urban Records tätig, bevor sie als Product Manager im Bereich Strategic Marketing und als Senior Brand & Curation Manager weiter aufstieg. Zuletzt war sie als Head of Music Programming & Label Relations in der Marketing Labs Division aktiv.

"Meine bisherigen Stationen haben mich optimal auf die Position als Head of Marketing & Digital vorbereitet", sagt Nolte. "Brook hat hier bereits Großes geschaffen und ich blicke mit großer Freude auf die neue Herausforderung, das Team Marketing & Digital der Commercial Divison Catalog weiterhin erfolgreich zu leiten.""

Auch Andre Mühlhausen, Senior Vice President Commercial Division, freut sich, dass man mit ihr "die perfekte Besetzung" gefunden haben, "da sie aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im Business optimal mit allen Aspekten und Skills ihrer neuen Position vertraut ist."