Livebiz

Auch Isle Of Wight und Download Festival abgesagt

In Großbritannien finden nach der Absage von Glastonbury nun auch das Isle Of Wight und das Download Festival wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Beide hätten vom 11. bis 14. Juni steigen sollen, also eine Woche nachdem hierzulande mit Rock am Ring/im Park und BigCityBeats World Club Dome die ersten Großfestivals geplant sind.

26.03.2020 16:36 • von Dietmar Schwenger
Findet dieses Jahr nicht statt: das Isle Of Wight Festival (Bild: Screenshot, Isle Of Wight Festival)

In Großbritannien finden nach der Absage von Glastonbury nun auch das Isle Of Wight und das Download Festival wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Beide hätten vom 11. bis 14. Juni 2020 steigen sollen, also eine Woche später, nachdem hierzulande mit Rock am Ring/im Park und BigCityBeats World Club Dome die ersten Großfestivals geplant sind.

Die Absage sei "nicht vermeidbar" gewesen, teilen die Veranstalter des traditionsreichen Isle Of Wight Festivals mit. Die Insel an der englischen Südküste gegenüber Southampton, auf der einst Bob Dylan, Jimi Hendrix, die Doors, The Who und Emerson, Lake & Palmer die britische Open-Air-Tradition mitbegründeten, bietet eine Kapazität für 70.000 Menschen. Gebucht dafür waren in diesem Jahr unter anderem Lewis Capaldi, die Chemical Brothers, Duran Duran und Lionel Richie. Das Download Festival, das im Donington Park in der Grafschaft Leicestershire über die Bühne geht, ist für 80.000 Besucher ausgerichtet, die in diesem Jahr Shows unter anderem von Kiss, Iron Maiden und System Of A Down erlebt hätten.

Weitere Absagen in Großbritannien gab es zudem vom Supersonic in Birmingham und dem Big Weekend Festival im schottischen Dundee, während This Is Tomorrow in Newcastle und Liverpools Sound City in den Herbst verlegt worden sind.

Derweil häufen sich auch in Deutschland die Absagen und Verschiebungen. In diesem Jahr wird es etwa keine Time Warp, kein Taunus Metal Festival und auch kein Mai City Festival geben. Verschoben sind derweil die Mayday, die beiden Münchner Veranstaltungen Impericon Festival und Dark Easter Metal Meeting, das Hai in den Mai Festival in Waldfrieden und das E-tropolis Festival in der Turbinenhalle Oberhausen.