Unternehmen

Single der Jonas Brothers vergoldet

Das Team von Universal Music International hat den Jonas Brothers im Umfeld ihres Konzerts in der Berliner Mercedes-Benz Arena eine Gold-Auszeichnung für ihre Single "Sucker" überreicht.

19.02.2020 16:19 • von Frank Medwedeff
Zelebrierten Gold: die Jonas Brothers und ihr Team von Universal Music (Bild: Robert Schlesinger)

Vor ihrem Konzert in der Mercedes-Benz Arena in Berlin überreichte das Team von Universal Music International (UMI) am 10. Februar dem US-amerikanischen Trio Jonas Brothers Gold für dessen Hitsingle Sucker". Dazu versammelten sich (von links) Marlene Ritzinger (Apprentice UMI), Laura Karcher (Assistant to Managing Director UMI), Nick Jonas (Jonas Brothers), Clovis Jason (Sales Marketing Manager Universal Music), Ulf Zick (Managing Director UMI), Kevin Jonas (Jonas Brothers), Lea Koridaß (Project Coordination Manager UMI Pop), Joe Jonas (Jonas Brothers), Nikolas Scheidt (Manager PR/TV UMI), Majena Von Cappeln (Brand & Editorial Manager Marketing Labs Universal Music), Eva Wittmann (Junior Product Manager UMI Pop) sowie Robert Triebel (Head of Artist Coordination UMI).

"Sucker" läutetet 2019 das Comeback der Jonas Brothers ein und war weltweit erfolgreich. Unter anderem landeten die aus New Jersey stammenden Gebrüder Jonas damit ihren ersten Nummer-ein-Hit in den USA und waren für den Grammy in der Kategorie "Best Pop Duo/ Group Performance" nominiert. In Deutschland landete der Hit in den Top 3 der Airplay Charts und auf Rang 20 der Offiziellen Deutschen Charts.

Zudem war "Sucker" die erste Singleauskopplung aus Happiness Begins", dem ersten neuen Studioalbum der Jonas Brothers seit 2009. Das Brüdertrio verbuchte damit in den USA seine dritte Nummer eins in den Longplaycharts; in Deutschland kam das Album auf Platz 17.