Unternehmen

Bosworth Music holt Asha Edwards für das Sync-Team

Asha Edwards hat bei Bosworth Music einen Posten als Senior Creative Music Consultant übernommen. Zusammen mit Dirk Lange bildet sie ab sofort das Sync-Team des Musikverlags in Berlin und Hamburg.

14.02.2020 14:35 • von Jonas Kiß
Freut sich auf die Zusammenarbeit mit Bosworth Music: Asha Edwards (Bild: Walk Artists)

Asha Edwards hat bei Bosworth Music einen Posten als Senior Creative Music Consultant übernommen. Zusammen mit Dirk Lange, Creative Director Film & TV Boswort Music, bildet sie ab sofort das Sync-Team des Musikverlags in Berlin und Hamburg.

Zuletzt arbeitete Asha Edwards von 2016 bis 2019 als Senior Consultant für Sony Music Entertainment in der Abteilung Brands Live Licensing, wo sie sich um Sync-Deals für Werbung und Markenkollaborationen kümmerte.

Bereits 2015 gründete Edwards nach Stationen bei eastwest Records und Kamè Entertainment für die Clouds Hill Group den Verlag Clouds Hill Notes und baute dort den Sync-Bereich auf. 2016 machte sie sich mit der Musikmanagement-Agentur Walk Artists selbständig. Zudem vertrat sie als Musikberaterin den Katalog der in Los Angeles ansässigen Agentur Visions Fom The Roof in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Asha Edwards freut sich, "bei Bosworth mit an Bord zu sein", und "mit dem vielfältigen Katalog, talentierten Künstlern, Komponisten und Songwritern arbeiten zu können".

Und Michael Ohst, Managing Director Bosworth Music, erklärt: "Wir möchten unseren Autoren und Partner bei allen Fragen und Anforderungen der Verbindung von Musik und Medien die bestmögliche Unterstützung bieten. Mit Asha konnten wir eine erfahrene Sync-Expertin für unser Team gewinnen und wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit."

Die Music Sales Group, die Muttergesellschaft von Bosworth Music, firmiert seit kurzem unter dem Namen Wise Music Group.