Unternehmen

Aloe Blacc unterschreibt bei BMG

BMG hat den US-amerikanischen Sänger Aloe Blacc, bekannt duch Songs wie "I Need A Dollar" und "Wake Me Up", für einen weltweiten Vertrag gewonnen.

14.02.2020 12:59 • von Jonas Kiß
Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich (von links): Thomas Scherer, Feline Moje, Fred Casimir, Aloe Blacc, Hartwig Masuch, Dominique Casimir und Jason Hradil (Bild: BMG)

BMG hat den US-amerikanischen Sänger Aloe Blacc für einen weltweiten Vertrag gewonnen. 2020 soll das vierte Studioalbum von Aloe Blacc bei BMG erscheinen. Am 14. Ferbuar 2020 brachte der Sänger bereits die Single "I Do" auf den Markt.

Dominique Casimir, EVP Continental Europe Repertoire und Marketing bei BMG, beschreibt Aloe Blacc als "Ausnahmekünstler und Kreativer, der es wie kaum ein anderer versteht, die Menschen mit seiner Stimme und seinem einzigartigen Stil in den Bann zu ziehen".

"Wir sind sehr stolz, sein neues Album zu veröffentlichen und fühlen uns geehrt, dass er BMG sein Vertrauen schenkt", so Casimir weiter.

2006 veröffentlichte Aloe Blacc das Debütalbum Shine Through", gefolgt von Good Things" im Jahr 2010. Bekannt wurde der Sänger duch den weltweiten Erfolg des Songs I Need A Dollar" im gleichen Jahr. Allein hierzulande hielt sich die Single 37 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts und das Album "Good Things" erreichte in zahlreichen Ländern Gold-Status.

Zuletzt erschien 2013 bei Universal Music die LP Lift Your Spirit" , die mit einem Grammy Award als bestes R&B-Album ausgezeichnet wurde. Im gleichen Jahr veröffentlichte Aloe Blacc in Zusammenarbeit mit dem verstorbenen schwedischen DJ Avicii den gemeinsame Hit Wake Me Up". Der Song erreichte in über 22 Ländern die Spitzenposition in den Singlecharts, unter anderem in Australien, Frankreich, Großbritannien und Deutschland.

Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich (von links): Thomas Scherer (EVP Repertoire & Marketing BMG LA), Feline Moje (Director Recorded Music GSA BMG), Fred Casimir (EVP Global Recordings BMG), Aloe Blacc, Hartwig Masuch (CEO BMG), Dominique Casimir (EVP Continental Europe Repertoire & Marketing BMG) und Jason Hradil (SVP Global Repertoire BMG).