Unternehmen

Roba Music kooperiert mit Side by Side Management

Der Hamburger Musikverlag Roba Music und die Managementfirma Side by Side arbeiten künftig in Verlagsdingen zusammen. Side by Side Management vertritt Künstler wie Genetikk, Tiavo oder Kaffkönig.

14.02.2020 11:17 • von Jonas Kiß
Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Lukas Adamidis (links) und Christian Baierle (Bild: Roba Music)

Der Hamburger Musikverlag Roba Music und die Managementfirma Side by Side arbeiten künftig in Verlagsdingen zusammen und haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.

Mit Side by Side Management vertritt der Saarbrückener Manager Lukas Adamidis Künstler wie Genetikk, Tiavo oder Kaffkönig.

Lukas Adamidis freut sich nun, die Geschäftsfelder von Side by Side Management auszubauen, und will in Zukunft gemeinsam mit dem gesamten Roba-Team rund um Christian Baierle den Verlagbereich abdecken.

"In Roba sehe ich einen sehr modern und flexibel aufgestellten Musikverlag, der mir einen hervorragende Möglichkeit bietet, junge, talentierte Songwriter und Produzenten zu fördern. Ich freue mich auf eine spannende Partnerschaft", so Adamidis.

Für Christian Baierle, Managing Director Roba Music, gehört Lukas Adamidis "zu der neuen Riege von Managern in Deutschland mit Top-Gespür für Künstler und deren kreative Laufbahn". Zusammen wolle man "diese Stärken im Verlagsbereich bündeln und so gemeinsam eine Plattform für starke neue Songwriter und Künstler bieten".