Events

Akon hält Keynote auf der Midem

Der Musiker, Produzent und Labelbetreiber Akon kommt für eine Keynote zur Midem, die vom 2. bis 5. Juni wieder in Cannes stattfindet.

06.02.2020 14:59 • von Jonas Kiß
Will einen Einblick hinter die Kulissen seiner Karriere geben: Akon (Bild: Midem)

Der Musiker, Produzent und Labelbetreiber Akon kommt für eine Keynote zur Midem, die vom 2. bis 5. Juni 2020 wieder in Cannes stattfindet.

Akon will dort exklusive Einblicke hinter die Kulissen seiner Karriere geben. Der gebürtige Senegalese arbeitete mit Künstlern wie Michael Jackson, Lionel Richie, Gwen Stefani, Whitney Houston, Eminem und Lady Gaga. 2019 gründete er mit der Akonik Label Group gleich vier Labels. Laut den Midem-Veranstaltern kommt Akon auf über 35 Millionen verkaufte Tonträger und zahlreiche Platin-Awards.

Midem-Direktor Alexandre Deniot zeigt sich stolz, "einen so bedeutenden Künstler wie Akon" als Keynote-Speaker auf der Midem willkommen zu heißen. "Akons Mitwirken entspricht voll und ganz unserem Ziel, Künstler und Entscheidungsträger aus der ganzen Welt zusammenzubringen und junge Talente zu fördern, die danach streben, die nächste Generation international erfolgreicher Künstler zu werden", so Deniot.

Und Akon freut sich, "das erste Mal auf der Midem zu sein - umgeben von Menschen, die alle das Ziel haben, die Musik- und Unterhaltungsindustrie voranzubringen."